Ein Engagement-Shooting ist die perfekte Gelegenheit, den Fotografen und seine Arbeitsweise schon vor der Hochzeit kennenzulernen: Sie können beobachten, wie ich arbeite und ich kann Ihre Fragen beantworten. Die Aufnahmen, die beim Engagement-Shooting entstehen, können Sie anschließend z.B. für Einladungskarten oder die Papeterie nutzen.

Man muss für ein solches Shooting aber nicht unbedingt heiraten: Wenn man Lust auf eine Portraitsession hat, kann man das natürlich auch ohne Grund machen.