Ein Hochzeits-Rückblick vor der neuen Saison muss unbedingt sein. Und ich möchte euch zeigen, wofür ich mit meiner Hochzeitsfotografie stehe: Ich liebe die natürliche Hochzeitsfotografie, bei der man vom Fotografen nicht inszeniert, sondern im entscheidenden Moment fotografiert wird: Wenn ihr euch am Hochzeitstag zum ersten Mal seht, wenn die Freudentränen im Gesicht stehen, wenn ihr gar nicht wisst, was mit euch im Augenblick emotional passiert… Dann bin ich da. Ich stehe vielleicht etwas weiter weg, so dass ihr mich gar nicht wahrnehmt. Und das ist auch gut so :-). Denn ich habe euch im Fokus, um die schönsten Momente für euch einzufangen. Ich freue mich auf die Brautpaare, die mich für 2020 und bereits für 2021 gebucht haben.

 

You may also like