Traumhochzeit Röttlerhof

Im August dieses Jahres durfte ich diese Traumhochzeit in Lörrach, beginnend mit dem Getting Ready im Hotel Villa Elben, begleiten. In dem Moment, wenn das Brautkleid angezogen wird, bleiben Emotionen nie aus. Danach habe ich mich schnell auf den Weg zum Röttlerhof gemacht, wo der Bräutigam auf mich und natürlich auch auf die Braut wartete. Dort durfte er seine „Bräutigam-Notfallbox“ mit von der Braut liebevoll dekorierten Geschenken öffnen. Es blieb nicht mehr viel Zeit bis zur freien Trauung, bei der sich Braut & Bräutigam zum First Look vor allen Gästen gegenübertraten. Und dann nahm alles seinen Lauf… 🙂

Hochzeit Haus am Teich Ettenheim

Das Haus am Teich in Ettenheim ist eine Location für Hochzeiten, die alles bietet: Ein wenig außerhalb hat man genug Platz und jede Menge Natur, um eine Hochzeit ganz nach eigenen Wünschen zu feiern. Jetzt aber erst einmal der Reihe nach :-). Der „offizielle Teil“ des Hochzeitstages begann mit dem Brautpaarshooting direkt am Haus am Teich. Von dort starteten wir zum Standesamt Ettenheim, das ganz entspannt in ein paar Minuten zu erreichen war. Nach standesamtlicher Trauung, Gratulation & Sektempfang ging es wieder zurück zum Haus am Teich, um dort mit der Hochzeitsparty zu beginnen. Mit unplugged Musik von Fun2Mas, Burger & Cocktails von Grill & Chill und vielen schönen Dingen mehr wurde dann bis tief in die Nacht gefeiert.

Hochzeitsfotografie am Kaiserstuhl

Was war das wieder für ein wunderbarer Tag im Kaiserstuhl: Nachdem der Bräutigam mit dem historischen Fahrzeug der Feuerwehr Wyhl die Braut zu Hause abgeholt hat, ging es zunächst zum Paarshooting an ausgewählte Plätze in die Rheinauen. Von dort war es dann auch nicht mehr weit an die Wallfahrtskapelle auf dem Litzelberg, in der sich die beiden trauen ließen. Die anschließende Feier fand in der Kellerwirtschaft in Oberbergen statt, wo das frisch getraute Brautpaar den Tag zusammen mit seinen Gästen mit Blick auf den Badberg genießen konnte.

 

Hochzeit in der Kellerwirtschaft Franz Keller Oberbergen

eingut Im Jahr 2018 mit 90% Sonnenschein hatte auch dieses Brautpaar wieder einen wundervollen Hochzeitstag, den die Beiden mit der kirchlichen Trauung in der evangelischen Kirche in Ihringen begannen. Zur Feier ging es anschließend zur Kellerwirtschaft | Weingut Franz Keller nach Oberbergen, das einen einzigartigen Rahmen für unvergessliche Hochzeiten bietet. Das terrassenartig in den Weinberg „eingelassene“ Weingut mit Blick auf die Mondhalde und Ausläufer des Badbergs ist ein absolutes Highlight.

Zivile Trauung im Reiterstellwerk der Sauschwänzlebahn

Wenn es für eine zivile Trauung eine besondere Location gibt, dann ist es das historische Reiterstellwerk der Sauschwänzlebahn in Blumberg. Der für die standesamtliche Trauung wunderschön hergerichtete Raum über den Gleisen bietet einen einzigartigen Rahmen, um sich „ja“ zu sagen. Zufälligerweise hat während des Sektempfangs auch noch der Museumszug am Bahnhof angehalten. Den kurzen Aufenthalt des Zuges haben wir dann auch gleich für Aufnahmen im Zug genutzt. Der alte, vom Brautpaar mitgebrachte Reisekoffer, hat perfekt dazu gepasst. Gefeiert wurde dann, wieder in historischem Rahmen, in der Alten Hofbibliothek in Donaueschingen. Perfekte Locations für einen perfekten Hochzeitstag.

 

Hochzeitsfotografie auf dem Lilienhof Ihringen

Die Hochzeitsfotografie auf dem Lilienhof Ihringen ist immer ein Highlight. Bei dieser wunderbaren Hochzeit begann die Hochzeitsfotoreportage in der Bergkirche in Teningen-Nimburg. Ein wunderschöner Ort, gelegen auf dem Nimberg, mit Blick auf die Rheinebene und den Kaiserstuhl. Nach Trauung und Gratulation ging es dann zur Feier zum Lilienhof nach Ihringen. Ein perfekter Ort für eine perfekte Hochzeit.

Hochzeitsfotografie Henslerhof

Auf dem Henslerhof war ich in diesem Jahr auch gleich mehrfach. Als Hochzeitslocation ist der Henslerhof bei sommerlichen Temperaturen einfach perfekt. Alles kann sich draußen abspielen: freie Trauung, Gratulation & Apéro, Tortenanschnitt… So bleibt der Hochzeitstag für das Brautpaar und die Gäste einfach unvergesslich.

Vintage-Hochzeit im Markgräfler Land

Die Hochzeitsreportage im Vintage-Style starteten wir bei hochsommerlichen Temperaturen mit dem First-Look in einer für die Region typischen Hohlgasse. Kurz vor der Trauung hatte das Brautpaar so noch einmal Zeit füreinander und ich viele schöne & natürliche Motive. Die kirchliche Trauung fand dann in der evangelischen Kirche von Vögisheim statt. Nach Gratulation bei heranziehendem Gewitter über dem Belchen machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zur Feier zum Wehrlehof nach Simonswald. Bevor wir uns (mit Hund) auf den Weg zum Brautpaarshooting machten, gab es noch den obligatorischen Tortenanschnitt.

Hochzeit im Kaiserstuhl | Weingut Keller

Die fotografische Begleitung dieser schönen Hochzeit führte mich diesmal mitten in den Kaiserstuhl, mit der typischen durch Vulkanismus und Weinbau geprägten Landschaft. Vor der Trauung starteten wir gleich zum Brautpaarshooting auf dem Texas-Pass. Die Kulisse für Portraits ist dort einfach wundervoll. Von dort aus ging es zur Trauung in die historisch bedeutungsvolle Kirche St. Michael nach Niederrotweil. Zur Gratulation ging es nach der Kirche zum Weingut Keller | Kellerwirtschaft nach Oberbergen. Der perfekte Rahmen für eine perfekte Hochzeit.