Brautpaarshooting auf dem Industriegelände

Wenn sich das Brautpaar ein Shooting auf einem alten Industrieareal wünscht, ist das in Freiburg gar nicht so leicht zu realisieren. Allerdings hatte ich schon eine Location im Kopf und der Eigentümer war auch mit einem Brautpaarshooting auf seinem Gelände einverstanden. So konnten wir uns auf dem Gelände frei bewegen und die Gegensätze von industrieller Location & Hochzeit perfekt miteinander verbinden. Nach der standesamtlichen Trauung unter freiem Himmel im Standesamt March-Hugstetten ging es dann für die ganze Hochzeitsgesellschaft im Oldtimerbus nach Offenburg in das Haus Zauberflöte, wo es neben dem besonderen Ambiente auch noch einige kulinarische Leckerbissen gab.

hochzeitsfotograf-freiburg-smr

Hochzeitsfotografie im Dreisamtal

Innerhalb kurzer Zeit war ich ein zweites Mal für die Hochzeitsfotografie im schönen Dreisamtal, in Buchenbach & Zarten. Kaum am Gasthaus Bären in Zarten angekommen, wurde zusammen mit einer Trauzeugin erst einmal der legendäre VW Bully mit Luftballons geschmückt und mein Multicopter für das Brautpaarshooting gerichtet. Wir hatten für die Portraits genügend Zeit eingeplant, so dass mit Musik und Sekt ein entspanntes Brautpaarshooting möglich war. Vom Shooting ging es mit dem T1 direkt zur Trauung in die eindrucksvolle kath. Kirche nach Buchenbach. Frisch verheiratet fuhren wir dann zum Startpunkt, zum Bären nach Zarten zurück, wo das Brautpaar und die Gäste im schönen Garten hinter dem Gasthaus verwöhnt wurden.

 

Hochzeit im Schwarzen Kloster | Freiburg

Dieses Jahr führt mich der Weg für die Hochzeitsfotografie immer wieder nach Horben. Es ist ja aber auch kein Wunder, denn man hat in Horben so viele schöne Möglichkeiten, traumhafte Aufnahmen zu machen. Umgeben von hohen Bergen und der Rheinebene, über die man den Blick schweifen lassen kann. Ein Schwarzwaldidyll… Aus genau diesen Gründen haben Lena & Zoltan sich das Brautpaarshooting an diesem Ort gewünscht. Noch einmal durchatmen, bevor es zur Hochzeit in das Schwarze Kloster nach Freiburg geht: Das Schwarze Kloster, das sich ganz unauffällig mit einer kleinen Tür an die Fußgängerzone in der Rathausgasse anschließt. Nach Trauung & Gratulation ging es dann weiter zur Feier in den Bären nach Zarten, der einen wunderschönen Rahmen für eine entspannte Hochzeitsfeier (nicht nur) unter freiem Himmel bietet.