Hochzeitsfeier im Höhengasthaus zum Kreuz

Zum Wetter 2018 werde ich jetzt nicht schon wieder etwas schreiben, denn es war (wieder einmal) ein sonniger und perfekter Hochzeitstag, der mit der standesamtlichen Trauung im neuen Rathaus in Biederbach begann. Nach kurzem Durchatmen und Gratulation im kleinen Kreis ging es dann mit dem schönen VW-Käfer Cabrio nur ein kleines Stück weiter zur kirchlichen Trauung zu den Kirchhöfen in die St. Mansuetus-Kirche, wo die beiden bereits von Ihren Gästen erwartet wurden. Auf dem schönen Platz vor der Kirche konnten sie die Glückwünsche von den vielen Gästen entgegennehmen. Die Feier fand im Höhengasthaus zum Kreuz statt, das neben leckerem Essen einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft bietet.

Wir sagen ja – in Elzach

Jetzt endlich gibt es auf meiner Website die Bilder von der 4. Hochzeit in Elzach in 2018. Der Ablauf war ja schon fast routinemäßig :-). Zuerst habe ich mich mit dem Brautpaar und einer kleinen Gruppe von Gästen zur standesamtlichen Trauung am Rathaus in Elzach getroffen. Im schönen Raum vom Standesamt Elzach hat sich das Brautpaar das Ja-Wort gegeben. Nach Gratulation und ein paar Gruppenaufnahmen auf der Treppe des Rathauses ging es dann auch gleich zum Brautpaarshooting an den Kurpark in Oberprechtal und die Mühle am Landwasser Eck. Die Strecken zwischen den einzelnen Locations sind nicht sehr groß, so dass danach noch Zeit für eine kurze Pause und ein traditionelles Hochzeitsessen im kleinen Rahmen war. Gut gestärkt stand dann der kirchlichen Trauung in der evangelischen Kirche in Oberprechtal und der Feier im Pfarrsaal in Elzach nichts mehr im Weg.

Hochzeitsfotografie Henslerhof

Auf dem Henslerhof war ich in diesem Jahr auch gleich mehrfach. Als Hochzeitslocation ist der Henslerhof bei sommerlichen Temperaturen einfach perfekt. Alles kann sich draußen abspielen: freie Trauung, Gratulation & Apéro, Tortenanschnitt… So bleibt der Hochzeitstag für das Brautpaar und die Gäste einfach unvergesslich.

Hochzeitsfotograf Freiburg und Umgebung

Elzach die 3. Mit dieser Hochzeit war ich 2018 als Hochzeitsfotograf Freiburg und Umgebung dann zum 3. Mal in Elzach unterwegs :-). Natürlich hat der Tag mit dem Standesamt Elzach angefangen. Nach erfolgreichem Tausch der Ringe und Unterschrift der Dokumente ging es dann gleich für die Portraits in die Hammerschmiede Oberprechtal und an die Mühle am Landwassereck. Eine tolle Kulisse für ein Brautpaarshooting. Da das Wetter so schön war, haben wir das Brautpaarshooting an der Stelle fortgesetzt, wo wir schon die Engagementfotos im letzten Jahr aufgenommen haben. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann zur kirchlichen Trauung in die katholische Kirche nach Elzach. Schon wieder eine wunderschöne Hochzeit :-).

Eine weitere Hochzeit in Elzach

Wie in einem früheren Beitrag bereits erwähnt, bin ich in diesem Jahr einige Male zur fotografischen Begleitung in Elzach unterwegs.

Man könnte schon fast sagen, dass sich nach einer weiteren Hochzeit in Elzach Routine einstellt, aber es ist natürlich jedes Mal ein wenig anders, und das ist schön so.

Nach der Trauung im Standesamt Elzach ging es diesmal zum Brautpaarshooting an die Neunlindenkapelle Elzach. Da das Wetter wieder einmal perfekt war und diese Location einige Möglichkeiten bietet, konnten wir ganz entspannt viele schöne Portraits machen. Von dort aus war es dann nur noch eine kurze Fahrt zur Hochzeit in der katholischen Kirche in Elzach, um sich das Ja-Wort zu sagen.

Ich freue mich auf die nächste Hochzeit in Elzach 🙂

 

 

Hochzeit in Waldkirch | Schwarzwald

Vor kurzem durfte ich ein Brautpaar während Ihrer Hochzeit in Walkdirch begleiten. Die Trauung fand in der wunderschönen katholischen Kirche St. Margarethen in Waldkirch statt. Von dem Regen, den es beim Auszug aus der Kirche und während des Sektempfanges ab und zu mal gab, ließ sich das Brautpaar nicht beeindrucken :-). Beim Brautpaarshooting in einem Wald zwischen Waldkirch und Elzach konnte ich dann (vom Wetter geschützt) noch wunderschöne Portraits mit dem Brautpaar machen.