Hochzeit Standesamt Freiburg

In den Sommermonaten ist in und am Rathaus Freiburg immer gut etwas los, wenn eine Hochzeit die Nächste jagt. Draußen stehen die Touristen, um sich das historische Rathaus anzusehen, gemischt mit Passanten, die beim Einkauf dort vorbeikommen. Am Brunnen sitzen in der Mittagspause oft Menschen, die gerne mal wieder ein Brautpaar sehen wollen. Wenn man selbst plant zu heiraten, ist es ja schon interessant, welche Brautkleider & Anzüge toll aussehen, was man beim Sektempfang alles so machen kann (inkl. Dekoration), was es für schöne Hochzeitsautos gibt, und vieles mehr. Und dann sind da noch die Brautpaare, die kommen und gehen :-). Ich habe das Privileg, immer ganz nah dabei zu sein :-).

Dieses Brautpaar hat mich auf der Hochzeitsmesse Trau 2019 in Freiburg kennengelernt und gebucht. Ihr habt am 11./12.01.2020 auch die Gelegenheit dort vorbeizuschauen und mehr über mich und meine Hochzeitsfotografie zu erfahren:
Trau die Hochzeitsmesse | Messe Freiburg | 11./12.01.2020 | Stand 27

Hochzeitsfeier Henslerhof

Die historische Talvogtei in Kirchzarten ist eine wunderschöne Location, um standesamtlich zu heiraten. Das Brautpaar hätte die Talvogtei theoretisch fast zu Fuß erreichen können, aber die Fahrt im T1 mit Porsche-Motor ist ein klares Argument dagegen :-). Nach Gratulation, Paarshooting, Fingerfood und Sekt ging es dann durch das Höllental zur freien Trauung auf den Henslerhof in Hinterzarten. Es ist einfach unglaublich schön, wenn man unter freiem Himmel heiraten und feiern kann.

Hochzeit im Barocksaal Waldkirch

Wie schnell doch die Zeit vergeht… Mitte 2018 habe ich mich zum ersten Mal mit dem Brautpaar getroffen. Fast ein Jahr später noch einmal zum Vorgespräch für den Hochzeitstag und dann im August 2019 war es soweit. Auch wenn äußerlich alles relativ entspannt ist, die Emotionen sind da. Spätestens dann, wenn im Standesamt der Papa die Braut zum Bräutigam führt, werden sie sichtbar: Aufregung, Freudentränen, Lachen, Entspannung. Eine Achterbahn der Gefühle. Muss auch so sein :-). Zwischendurch kann sich das Brautpaar beim Shooting entspannen, bevor es sich dann mit den Gästen in die Feier stürzt. Das Brautpaar hat den Tag so lange geplant und dann vergeht er so schnell, dass es kaum alles wahrnehmen kann. Aber ich bin ja für die Bilder da und fotografiere eure Love-Story. Damit ihr immer wieder in euren Hochzeitstag eintauchen könnt.

 

Traumhochzeit auf dem eigenen Hof

Man muss nicht immer eine Top-Hochzeitslocation buchen, wenn man in einer schönen Umgebung wohnt, kreativ ist und viele Menschen hat, die hilfreich zur Seite stehen. Aber der Aufwand hat sich gelohnt! Bevor es in die Kirche ging nutzten wir die Zeit für ein Brautpaarshooting in der näheren Umgebung. Der Abholservice mit dem restaurierten Schlepper war perfekt, obwohl sich das Wetter nicht so recht zwischen Regen, Wind und Sonne entscheiden konnte. Da konnte die Taufe den Kleinen mit ein paar Tropfen Wasser auch nicht aus der Ruhe bringen. Nach Trauung, Taufe und Gratulation vor der Kirche ging es mit der Pferdekutsche mit einem Zwischenstopp für Sekt, Kaffee und Kuchen wieder zurück zum Hof. Dort konnte dann die Party steigen und es wurde noch lange gefeiert.

Traumhochzeit Röttlerhof

Im August dieses Jahres durfte ich diese Traumhochzeit in Lörrach, beginnend mit dem Getting Ready im Hotel Villa Elben, begleiten. In dem Moment, wenn das Brautkleid angezogen wird, bleiben Emotionen nie aus. Danach habe ich mich schnell auf den Weg zum Röttlerhof gemacht, wo der Bräutigam auf mich und natürlich auch auf die Braut wartete. Dort durfte er seine „Bräutigam-Notfallbox“ mit von der Braut liebevoll dekorierten Geschenken öffnen. Es blieb nicht mehr viel Zeit bis zur freien Trauung, bei der sich Braut & Bräutigam zum First Look vor allen Gästen gegenübertraten. Und dann nahm alles seinen Lauf… 🙂

Hochzeit Haus am Teich Ettenheim

Das Haus am Teich in Ettenheim ist eine Location für Hochzeiten, die alles bietet: Ein wenig außerhalb hat man genug Platz und jede Menge Natur, um eine Hochzeit ganz nach eigenen Wünschen zu feiern. Jetzt aber erst einmal der Reihe nach :-). Der „offizielle Teil“ des Hochzeitstages begann mit dem Brautpaarshooting direkt am Haus am Teich. Von dort starteten wir zum Standesamt Ettenheim, das ganz entspannt in ein paar Minuten zu erreichen war. Nach standesamtlicher Trauung, Gratulation & Sektempfang ging es wieder zurück zum Haus am Teich, um dort mit der Hochzeitsparty zu beginnen. Mit unplugged Musik von Fun2Mas, Burger & Cocktails von Grill & Chill und vielen schönen Dingen mehr wurde dann bis tief in die Nacht gefeiert.

Hochzeit am Hallwilersee | Schweiz

Für die Fotografie von Hochzeiten fahre ich immer wieder gerne in die Schweiz. Diesmal hat es mich an den schönen Hallwiler See in das Seerose Hotel & Spa geführt. Begonnen hat die fotografische Begleitung des Hochzeitstages mit einer Freien Trauung im Alten Gemeindehaus in Lenzburg, das einen wunderschönen Rahmen dafür bietet. Da beide Musiker sind war es klar, dass es einen legendären Tag mit vielen musikalischen Einlagen geben wird: Vom Überraschungsauftritt der Bandkollegen über 2 Musikkapellen, Alphörner, eine Band am Abend, Bräutigam am Schlagzeug, und, und, und…. Party pur. Noch dazu waren die beiden beim Brautpaarshooting extrem wasserfest: Rain doesn’t matter 🙂

Traumhochzeit im Europa-Park

Die meisten Besucher des Europa Park Rust werden in erster Linie die legendären Fahrgeschäfte kennen. Man kann dort aber auch in wunderschöner Umgebung heiraten. Bei dieser Hochzeit wurde zuerst in der Heimatgemeinde standesamtlich geheiratet, bevor es gleich weiter in den Europa Park Rust ging. Die Freie Trauung fand nach dem Brautpaarshooting im Park neben dem Schloss Balthasar statt. Zu Gratulation und Sektempfang hatte die Hochzeitsgesellschaft nur ein paar Meter weiter in den Garten des Schloss Balthasar zu laufen. Die abendliche Feier im Sala Bianca erreichte die Hochzeitsgesellschaft ganz entspannt mit dem Europa Park Express.

Eine Hochzeit im Goldenen Oktober

Bevor ich nun endgültig zu den Hochzeiten des Jahres 2019 komme, wird noch ein wenig in Erinnerungen geschwelgt… Erinnerungen an einen legendären (heißen und trockenen) Sommer und einen wunderschönen Herbst. Auch wenn Bräutigam und Trauzeuge einen Flachmann dabei hatten: An diesem warmen Tag hatte er (fast) nur dekorative Funktion :-). Nicht weit von der Lehener Kirche, auf dem Lehener Bergle, traf sich das Brautpaar zum First Look. Ein Moment, den man einfach einfangen muss. Wir sind dann auch gleich dort geblieben, um Portraits an diesem schönen Ort zu machen. Nach Trauung in der Lehener Kirche, Gratulation & Sektempfang fand die Feier im Delcanto in Denzlingen statt, das einen schon fast mediterranen Rahmen für eine perfekte Hochzeitsfeier bietet.

Hochzeitsfotografie am Kaiserstuhl

Was war das wieder für ein wunderbarer Tag im Kaiserstuhl: Nachdem der Bräutigam mit dem historischen Fahrzeug der Feuerwehr Wyhl die Braut zu Hause abgeholt hat, ging es zunächst zum Paarshooting an ausgewählte Plätze in die Rheinauen. Von dort war es dann auch nicht mehr weit an die Wallfahrtskapelle auf dem Litzelberg, in der sich die beiden trauen ließen. Die anschließende Feier fand in der Kellerwirtschaft in Oberbergen statt, wo das frisch getraute Brautpaar den Tag zusammen mit seinen Gästen mit Blick auf den Badberg genießen konnte.