Eine Hochzeit im Goldenen Oktober

Bevor ich nun endgültig zu den Hochzeiten des Jahres 2019 komme, wird noch ein wenig in Erinnerungen geschwelgt… Erinnerungen an einen legendären (heißen und trockenen) Sommer und einen wunderschönen Herbst. Auch wenn Bräutigam und Trauzeuge einen Flachmann dabei hatten: An diesem warmen Tag hatte er (fast) nur dekorative Funktion :-). Nicht weit von der Lehener Kirche, auf dem Lehener Bergle, traf sich das Brautpaar zum First Look. Ein Moment, den man einfach einfangen muss. Wir sind dann auch gleich dort geblieben, um Portraits an diesem schönen Ort zu machen. Nach Trauung in der Lehener Kirche, Gratulation & Sektempfang fand die Feier im Delcanto in Denzlingen statt, das einen schon fast mediterranen Rahmen für eine perfekte Hochzeitsfeier bietet.

Hochzeitsfotografie am Kaiserstuhl

Was war das wieder für ein wunderbarer Tag im Kaiserstuhl: Nachdem der Bräutigam mit dem historischen Fahrzeug der Feuerwehr Wyhl die Braut zu Hause abgeholt hat, ging es zunächst zum Paarshooting an ausgewählte Plätze in die Rheinauen. Von dort war es dann auch nicht mehr weit an die Wallfahrtskapelle auf dem Litzelberg, in der sich die beiden trauen ließen. Die anschließende Feier fand in der Kellerwirtschaft in Oberbergen statt, wo das frisch getraute Brautpaar den Tag zusammen mit seinen Gästen mit Blick auf den Badberg genießen konnte.

 

Hochzeitsfotografie im Dialekt Merdingen

Im September 2018 habe ich diese wunderschöne Hochzeit begleitet. Die ökumenische Trauung fand in der großen und hellen katholischen Kirche im Weinort Merdingen statt. Von dort aus war es kein weiter Weg bis zum Dialekt, das als Glashaus einen besonderen Rahmen für Gratulation und Feier geboten hat. Bei Tag und bei Nacht :-). Für das Brautpaarshooting haben wir uns ein paar schöne Locations entlang des Tuniberg-Höhenweges, mit Blick auf die Rheinebene und auf Frankreich, ausgesucht. Hier, in Südbaden, gibt es quasi an jeder Ecke schöne Spots für Shootings.

Hochzeitslocations 2020

Die „Jagd“ auf die perfekte Hochzeitslocation 2020 ist in vollem Gange… Vielleicht hilft bei der Suche ein Auszug aus meiner Sammlung an Locations, an denen ich schon Hochzeiten begleitet hatte bzw. begleiten werde:

Alte Hofbibliothek, Donaueschingen | Höhengasthaus zum Kreuz, Biederbach | Belvoirpark-Restaurant, Zürich (CH) | Theater Fauteuil, Basel (CH) | Haus Zauberflöte, Offenburg | Gasthaus Zum Löwen, Vörstetten | Dialekt, Merdingen | Kellerwirtschaft Franz Keller, Oberbergen | Staatsweingut Blankenhornsberg, Ihringen | Hofgut Lilienhof, Ihringen | Eventlocation Henslerhof, Hinterzarten | Waldhotel Fehrenbach, Hinterzarten | Parkhotel Adler, Hinterzarten | Bärenkeller, Zell am Harmersbach | Schloss Laufen am Rheinfall, Schaffhausen (CH) | Seerose Resort & Spa, Meisterschwanden (CH) | Vaya Casa, Kappelrodeck | Rasthaus Lenzenberg, Ihringen | Landgasthof Bären, Zarten | Alte Feuerwache, Lörrach | Wehrlehof, Simonswald | Eventlocation Q4, Wildgutach | Schloss Bürgeln, Schliengen | Weingut Weber, Ettenheim | Rainhofscheune, Kirchzarten | Delcanto, Denzlingen | Hagnauer Hof, Waldshut-Tiengen | Köpfers Steinbuck, Bischoffingen | Gasthaus Goldener Adler, Oberried | Wasserschloss Inzlingen | Weinhotel Pfeffer & Salz, Gengenbach | Greiffenegg-Schlössle, Freiburg | Schloss Reinach, Munzingen | Landhaus Hechtsberg, Hausach | Berghotel Schauinsland | Hotel Halde, Schauinsland | S’Bierhaase Schiere Freiämter Hof, Freiamt | Parkhotel Krone, Maleck | Landhaus Trautwein, Oberrotweil | Gasthaus Zum Raben, Horben | Gemeindehaus, Biel-Benken (CH) | Thurner Wirtshaus, St. Märgen | Schlosscafé Lorettoberg, Freiburg | Restaurant Kybfelsen, Freiburg | Europa-Park, Rust | Schloss Burkheim | Rössle, Elzach | Waldsee, Freiburg | Haus am Teich, Ettenheim | Hotel Alte Post, Müllheim | Jesuitenschloss, Freiburg | Röttlerhof, Lörrach

 

Hochzeitsfeier im Höhengasthaus zum Kreuz

Zum Wetter 2018 werde ich jetzt nicht schon wieder etwas schreiben, denn es war (wieder einmal) ein sonniger und perfekter Hochzeitstag, der mit der standesamtlichen Trauung im neuen Rathaus in Biederbach begann. Nach kurzem Durchatmen und Gratulation im kleinen Kreis ging es dann mit dem schönen VW-Käfer Cabrio nur ein kleines Stück weiter zur kirchlichen Trauung zu den Kirchhöfen in die St. Mansuetus-Kirche, wo die beiden bereits von Ihren Gästen erwartet wurden. Auf dem schönen Platz vor der Kirche konnten sie die Glückwünsche von den vielen Gästen entgegennehmen. Die Feier fand im Höhengasthaus zum Kreuz statt, das neben leckerem Essen einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft bietet.

Hochzeit in der Kellerwirtschaft Franz Keller Oberbergen

eingut Im Jahr 2018 mit 90% Sonnenschein hatte auch dieses Brautpaar wieder einen wundervollen Hochzeitstag, den die Beiden mit der kirchlichen Trauung in der evangelischen Kirche in Ihringen begannen. Zur Feier ging es anschließend zur Kellerwirtschaft | Weingut Franz Keller nach Oberbergen, das einen einzigartigen Rahmen für unvergessliche Hochzeiten bietet. Das terrassenartig in den Weinberg „eingelassene“ Weingut mit Blick auf die Mondhalde und Ausläufer des Badbergs ist ein absolutes Highlight.

Zivile Trauung im Reiterstellwerk der Sauschwänzlebahn

Wenn es für eine zivile Trauung eine besondere Location gibt, dann ist es das historische Reiterstellwerk der Sauschwänzlebahn in Blumberg. Der für die standesamtliche Trauung wunderschön hergerichtete Raum über den Gleisen bietet einen einzigartigen Rahmen, um sich „ja“ zu sagen. Zufälligerweise hat während des Sektempfangs auch noch der Museumszug am Bahnhof angehalten. Den kurzen Aufenthalt des Zuges haben wir dann auch gleich für Aufnahmen im Zug genutzt. Der alte, vom Brautpaar mitgebrachte Reisekoffer, hat perfekt dazu gepasst. Gefeiert wurde dann, wieder in historischem Rahmen, in der Alten Hofbibliothek in Donaueschingen. Perfekte Locations für einen perfekten Hochzeitstag.

 

Wir sagen ja – in Elzach

Jetzt endlich gibt es auf meiner Website die Bilder von der 4. Hochzeit in Elzach in 2018. Der Ablauf war ja schon fast routinemäßig :-). Zuerst habe ich mich mit dem Brautpaar und einer kleinen Gruppe von Gästen zur standesamtlichen Trauung am Rathaus in Elzach getroffen. Im schönen Raum vom Standesamt Elzach hat sich das Brautpaar das Ja-Wort gegeben. Nach Gratulation und ein paar Gruppenaufnahmen auf der Treppe des Rathauses ging es dann auch gleich zum Brautpaarshooting an den Kurpark in Oberprechtal und die Mühle am Landwasser Eck. Die Strecken zwischen den einzelnen Locations sind nicht sehr groß, so dass danach noch Zeit für eine kurze Pause und ein traditionelles Hochzeitsessen im kleinen Rahmen war. Gut gestärkt stand dann der kirchlichen Trauung in der evangelischen Kirche in Oberprechtal und der Feier im Pfarrsaal in Elzach nichts mehr im Weg.

Freie Trauung auf dem Thurner

Im Oktober 2018 durfte ich diese wunderschöne Hochzeit auf der Thurner-Passhöhe fotografisch begleiten. Es ist einfach unglaublich, aber wir hatten an diesem Wochenende auf einer Höhe von 1.030 m fast 20 Grad und Sonnenschein. Schöner geht es zu dieser Jahrzeit nicht. Die freie Trauung konnte wie geplant draußen stattfinden, die Gäste konnten bei angehmen Temperaturen entspannt mit dem Brautpaar im Freien anstoßen und für das Brautpaarshooting hatten wir traumhaftes Licht. Nach Sonnenuntergang wurde die Feier im Thurner-Wirtshaus fortgesetzt, natürlich mit einigen kulinarischen Höhepunkten.

 

Brautpaarshooting auf dem Industriegelände

Wenn sich das Brautpaar ein Shooting auf einem alten Industrieareal wünscht, ist das in Freiburg gar nicht so leicht zu realisieren. Allerdings hatte ich schon eine Location im Kopf und der Eigentümer war auch mit einem Brautpaarshooting auf seinem Gelände einverstanden. So konnten wir uns auf dem Gelände frei bewegen und die Gegensätze von industrieller Location & Hochzeit perfekt miteinander verbinden. Nach der standesamtlichen Trauung unter freiem Himmel im Standesamt March-Hugstetten ging es dann für die ganze Hochzeitsgesellschaft im Oldtimerbus nach Offenburg in das Haus Zauberflöte, wo es neben dem besonderen Ambiente auch noch einige kulinarische Leckerbissen gab.